Empfangshalle 

(Corbinian Böhm (*1966) und Michael Gruber (*1965))

"Gelsenlos"

Wasserfontaine

 

Buer erhält seine Kirchturmspitze zurück: Wer im Zentrum von Buer ein Glückslos von einem - von den Künstlern für das Projekt engagierten - Arbeitslosen erwirbt und dabei einen Gewinn zieht, löst als Preisgewinner eine riesige Wasserfontaine aus, die auf der Kirche die im Krieg zerstörte Turmspitze der St. Urbanus Kirche für kurze Zeit nachzeichnet. Wasser im Kontext der Kirche verweist auf uralte religiöse Rituale (Reinigung, Taufe....) und seinen kulturellen Stellenwert in unserer Gesellschaft.

 

Foto: Frank Rogner / Netzhaut

 

 

Empfangshalle

(Corbinian Böhm (*1966) and Michael Gruber (*1965))

"Gelsen Lottery"

Waterfontaine

 

Buer gets the top of its church spire back: Anyone in the centre of Buer who buys a lottery ticket from an unemployed person - hired by the artists for this project - and wins, is given the chance, as prize winner, of activating a huge water fountain which briefly takes the form of the tip of the spire of St Urbanus church which was destroyed during the war. Water in the context of the church is a reference to ancient religious rituals (cleansing, baptism....) and the cultural significance of water in our society.

 

Foto: Frank Rogner / Netzhaut

 

Foto: Frank Rogner / Netzhaut

 

Foto: Frank Rogner / Netzhaut